Fachschaft Bauingenieurwesen

Unsere Aufgaben

Organigramm FS Bau

Services für Studierende

Um euch schnell und persönlich bei euren Anliegen zu helfen, bieten wir wöchentliche Sprechstunden in unseren Fachschaftsräumen an. Nebenan in unserer hauseigenen Druckerei könnt ihr Altklausuren und Prüfungsprotokolle kaufen. Außerdem könnt ihr bei uns allerlei Dinge, wie zum Beispiel Werkzeug oder Festzubehör, ausleihen. Und wenn ihr immer zu viel in der Uni dabei habt, dann organisieren wir euch einen Spind im neuen Bauingenieurgebäude.

Interessensvertretung

Wir sitzen in vielen Gremien und vertreten dort die Interessen der Studierenden. In den Prüfungsausschüssen wir über Härtefallanträge und Fristverlängerungen diskutiert, in der Studienkommission werden neue Prüfungsordnungen erarbeitet und bei Berufungsverfahren von neuen Professoren, setzen wir uns für eine gute Lehre ein. Was in welchem Gremium passiert, erfahrt ihr weiter unten. 

Veranstaltungen

Egal ob du neu in Karlsruhe bist oder schon ein älterer Igel. Bei unseren Veranstaltungen ist für jeden etwas dabei! Was genau es mit O-Phase, Winterfest und Bauwettbwerb auf sich hat erfährst du hier.

Kommissionen

Fakultätsrat (FakRat)

Der Rat der Fakultät Bau-Geo-Umweltwissenschaften tagt monatlich während der Vorlesungszeit. Dort kommen der Dekan, Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiter und Studierende der Fakultät zusammen, um über verschiedenste Themen abzustimmen. Dazu gehören Studienplan, Studienordnung, Verteilung der Fakultätshaushaltsmittel und viele andere Themen.

Die studentischen Fakultätsratsmitglieder werden einmal im Jahr von den Studierenden gewählt. Derzeit sitzen 6 Studierende (3 Sitze für Bauingenieurwesen, 3 Sitze für Geodäsie, Geoökologie und Angewandte Geowissenschaften) im FakRat, von denen jeder einer Stimme hat.

Studienkommission (StuKo)

Die Studienkommission der Studiengänge des Bauingenieurwesens bespricht alles, was direkt mit dem Studium zu tun hat. Die Einrichtung neuer Studiengänge, sowie Änderungen in den Studien- und Prüfungsordnungen und Studienplänen werden dort erarbeitet. Auch wenn alle Beschlüsse der StuKo vom FakRat bestätigt werden müssen, hat die StuKo den größten Einfluss auf den Ablauf des Studiums.

Die Fachschaft ist dort mit vier Mitgliedern vertreten, die auch Probleme von Studierenden ansprechen und Vorschläge einbringen.

Prüfungsausschuss Bachelor/Master (PAB/PAM)

Der Großteil der Studierenden kommt mit diesen Ausschüssen gar nicht in Kontakt. Sollte es aber doch einmal der Fall sein - wenn ihr zum Beispiel eine Prüfung nicht im geforderten Zeitraum ablegen konntet oder die Anzahl eurer Versuche überschritten habt - dann werden eure Anliegen in den Prüfungsausschüssen (PAB, PAM) behandelt. Falls ihr zu den Anträgen (Härtefallantrag, Antrag auf Fristverlängerung) Fragen habt, dann schreibt entweder uns eine Mail oder meldet euch direkt bei den Ausschüssen: pab∂bgu kit edu (Bachelor) oder pam∂bgu kit edu (Master).

Bereichsrat

Das KIT ist in fünf Bereiche eingeteilt. Zusammen mit der Fakultät Architektur ist die Fakultät Bau-, Geo- und Umweltwissenschaften im Bereich "Gebaute und natürliche Umwelt" eingefasst. Da diese Bereiche noch entwickelt werden, wurde ein Übergangsbereichsrat gegründet, der über die späteren Kompetenzen und Aufgaben des Bereichsrats entscheidet. Dort teilen sich die Fachschaften Architektur BGU einen Sitz.

Fachschaftenkonferenz (FSK)

In der FSK treffen sich Studierende aller Fachschaften, um Informationen auszutauschen, gemeinsame Aktionen zu planen und die Zusammenarbeit untereinander und mit dem AStA zu koordinieren.

Berufungskommissionen

Berufungskommissionen werden gebildet, um geeignete Bewerberinnen und Bewerber für eine Berufung zur Professorin bzw. zum Professor auszuwählen. In jeder Berufungskommission der Studiengänge Bauingenieurwesen sitzen zwei studentische VertreterInnen. Diese setzen sich für die studentischen Belange, also vorrangig für die Qualität der Lehre, ein.