Home | Impressum | Sitemap | KIT

Ich bin Ersti und überfordert

Was ist das Campus Management System?

Das Campus Management System (CMS) ist das Verwaltungssystem für uns Studierende. Im CMS findest du unter anderem das Vorlesungsverzeichnis und kannst dir deinen eigenen Stundenplan zusammenstellen. Wichtige Funktionen im CMS sind die Prüfungsan- und –abmeldung und die Rückmeldungen. Außerdem kannst du dir dort Bescheinigungen herunterladen, wie Studienbescheinigung, Notenspiegel oder das KVV-Ticket. Mach dich mit dem CMS vertraut!

Was ist das Vorlesungsverzeichnis und wo finde ich es?

Im Vorlesungsverzeichnis werden alle Vorlesungen und Übungen aus dem aktuellen Semester aufgelistet. Du kannst sehen wann und wo die einzelnen Veranstaltungen stattfinden.

Wie erstelle ich meinen Stundenplan?

Für den Bauingenieur-Bachelor existiert ein vorgegebener Studienplan, der festlegt, welche Lehrveranstaltung, du in welchem Semester besuchen solltest. Der Studienplan ist nicht verpflichtend, aber du solltest dich daran orientieren. Die einzelnen Veranstaltungen findest du im Vorlesungsverzeichnis, kannst sie als Favoriten speichern und in deinen elektronischen Stundenplan übertragen.

Was ist eigentlich ILIAS?

ILIAS ist ein Lernmanagementsystem, d.h. eine Online-Plattform in dem vor allem Lernmaterialien zur Verfügung gestellt werden. Die meisten Lehrveranstaltungen erstellen einen ILIAS-Kurs und laden dort Vorlesungsfolien, Übungsblätter u.a. hoch. In der Regel benötigst du ein Passwort (wird meist in einer der ersten Vorlesungen gesagt), um einem Kurs beizutreten.

Was ist das Studierendenbüro?

Das Studierendenbüro ist zentrale Verwaltung für studentische Belange. Im Laufe deines Studiums gibst du dort zum Beispiel deine Schlüsselqualifikationen ab und meldest dich für die Bachelorarbeit an. Alle Infos findest du auf der Homepage des Studierendenbüros.

Was sind Prüfungsordnung und Modulhandbuch

Die Prüfungordnung (SPO) ist rechtliche Grundlage für dein Studium. Du solltest deine Rechte und Verpflichtungen während des Studiums kennen – les sie!

Das Modulhandbuch ist das Dokument in dem wichtige, die SPO ergänzende Informationen zum Studium dargestellt sind, insbesondere findest du hier die Beschreibungen aller Module (was ein Modul ist, erfährst du übrigens auch im Modulhandbuch) sowie wichtige organisatorische Hinweise.

Was sind Schlüsselqualifikationen?

Schlüsselqualifikationen sind zusätzliche Leistungen, die du während deines Studiums erbringen musst. Im Bauing-Bachelor musst du insgesamt 6 Leistungspunkte in Schlüsselqualifikationen machen. Als Schlüsselqualis zählen beispielsweise die Kurse am House of Competence (HoC), einige Kurse am Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft (ZAK) oder Sprachkurse.

Was ist sind Tutorien?

Tutorien sind Veranstaltungen, in denen dein Wissen aus Vorlesung und Übung nochmals geübt werden kann.  Sie sind nicht verpflichtend und je nach Fach unterschiedlich aufgebaut.

Sind Übungsblätter verpflichtend?

Grundsätzlich sind Übungsblätter nicht verpflichtend, jedoch sehr hilfreich zur Klausurvorbereitung.